MEN‹ NYIT
MEN‹ ZŃR

Projektvorstellung

KULTURELLES VERANSTALTUNGSZENTRUM F√úR WELTKULTURERBE-TOURISMUS IM SCHLOSS TOLCSVAI SZIRMAY-WALDBOTT

DIE VIELF√ĄLTIGKEIT DES LEBENS AUF TOKAJ-HEGYALJA DAMALS UND HEUTE

Kurze Projektvorstellung

Projektname:
„Kulturelles Veranstaltungszentrum f√ľr Weltkulturerbe-Tourismus im Schloss Tolcsvai Szirmai-Waldbott”

Identifikationsnummer der Bewerbung:
√ČMOP-2.1.1/B-12-2012-0107

H√∂he der finanziellen Unterst√ľtzung:

Besitzer/Projektverantwortlicher:
Selbstverwaltung des Dorfs Tolcsva

Projektstandort:
Tolcsva, Kossuth Lajos Str. 37, Flst. Nr. 371

Der Ausbau des Schlosses zur touristischen Attraktion fußt auf drei Säulen:

Die R√§umlichkeiten des Schlosses erf√ľllen zweierlei Aufgaben: einerseits dienen sie als Ausstellungsr√§ume, andererseits kann ein Teil der R√§umlichkeiten auch als kultureller Veranstaltungsraum genutzt werden.

Im unter Denkmalschutz stehenden Schloss sind der ehemalige gro√üe Salon sowie die Bibliothek, gelegen in einem reich verzierten, holzget√§felten Raum im Stil der Neo-Renaissance, sowie das Tafelparkett des ehemaligen Frauensalons in nahezu in urspr√ľnglicher Form erhalten worden.

Der berufliche Inhalt der Entwicklung, Serviceleistung

Gemeinn√ľtzige Projektbausteine

Gewinnorientierte Projektbausteine



PŠlyŠzati dokumentŠciů
ťs projektmenedzsment:

Eubility Group Kft.

Magyar Kastťlyprogram Kft.